Postfach 252
D-67248 Freinsheim
Telefon: 06353/1332
Jesus, der Retter der Welt

Wer ist Jesus? Von woher ist er gekommen?
Was befähigte ihn, der Retter der Welt zu sein?

Die Welt braucht einen Supermann, um sie aus dem Chaos herauszuführen und ihre Probleme zu lösen.
Wie wird Jesus diese Aufgabe erfüllen? Wie wird Jesus die Nationen dazu bringen, ihm zu gehorchen?

Die kostenlose 36 seitige Broschüre „Jesus, der Retter der Welt“ präsentiert die biblischen Antworten zu diesen Fragen.

Die Schwierigkeiten des Menschen begannen, als Adam und Eva Gottes Gebot nicht gehorchten. Seitdem hat der Mensch die Auswirkungen der göttlichen Bestrafung zu spüren bekommen – Krankheit und Tod. Aber „Gott hat die Welt so geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.“—Johannes 3:16

Im Mittelpunkt von Gottes Rettungsplan, alle Menschen zu befreien, steht sein Sohn, Jesus. „Er (Gott) hat uns ja das Geheimnis seines Willens zu erkennen gegeben...für die Verwaltung (bei) der Erfüllung der Zeiten: alles zusammenzufassen in dem Christus, das, was in den Himmeln, und das, was auf der Erde ist – in ihm“—-Epheser 1:9,10

„Und man nennt seinen Namen: Wunderbarer Ratgeber, starker Gott, Vater der Ewigkeit, Fürst des Friedens. Groß ist die Herrschaft, und der Friede wird kein Ende haben auf dem Thron Davids...“—Jesaja 9:6,7


Um diese kostenlose Broschüre "Jesus, der Retter der Welt" auf dem Postweg zu bekommen,

fülle bitte die unteren Felder aus. Es ist kostenlos und ohne Verpflichtung.

Name:  
Adresse:  
Zweitadresse:
Stadt:   Postleitzahl:  
Land: Staat::    
E-mail Adresse:    
noch einmal  E-Mail Adresse eingeben:    

oder -

Drücke hier, um die Broschüre anzuschauen.

oder -

Drücke hier, um die Broschüre (PDF) herunterzuladen.


Wenn Du Rückfragen oder Probleme hast , so nimm bitte Kontakt mit uns auf.
Suche unsere Seite auf


Um unsere Datenschutzregelung nachzuprüfen, Datenschutz

Bitte beachten Sie
unsere anderen Broschüren

Jesus, der Retter der Welt
Leben nach dem Tode
Warum lässt Gott Böses zu